Christa Hierl

Wer ich bin und was mich antreibt!

Brennende Kerzen

Trauerbgleitung & Klangtherapie

Meine Motivation

Es ist für mich eine Herzensangelegenheit, einen kleinen Beitrag dazu zu leisten, dass Trauern wieder als ein natürlicher Bestandteil des Lebens anerkannt wird. Die Bedeutung des Trauerns für die Seele und den Körper ist von großer Wichtigkeit. Nicht gelebte Trauer kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

Trauern bedeutet für mich einerseits nicht nur den schmerzlichen Verlust eines geliebten Menschen zu betrauern, sondern auch den Raum einzunehmen, um traurig sein zu dürfen über zerbrochene Freundschaften, unerwartete Veränderungen im Leben, den Abschied von geliebten Haustieren oder den Übergang in eine neue Lebensphase wie den Auszug der Kinder. Alles, was uns traurig macht, verdient es, gelebt und verarbeitet zu werden. Leider lässt uns unsere hektische Gesellschaft oft nicht genug Zeit für diese wichtige und kraftaufwändige Arbeit.

Andererseits hat meine Tätigkeit im Pfarrbüro, insbesondere im Zusammenhang mit Hinterbliebenen und Beerdigungen, mein Bewusstsein für die Bedeutung der Trauer weiter geschärft. Als erster Ansprechpartner für Menschen, die mit dem Verlust eines geliebten Menschen konfrontiert sind, bin ich in gewisser Weise zu einem Trauerbegleiter geworden. Oft überkommt die Trauer die Menschen, wenn sie beispielsweise eine Messe für ihren verstorbenen Ehepartner im Pfarrbüro organisieren. In solchen Momenten war es für mich selbstverständlich, sensibel zuzuhören und Raum für ihre Trauer zu schaffen.

Diese drei wunderbaren Menschen haben mich auf meinen Weg gebracht.
In liebevoller Erinnerung an:
Leni Hierl, geb. 24.08.2010 gest. 03.04.2011
Theresia Sammüller, geb. 11.12.1961 gest. 19.10.2020
August Sammüller, geb. 26.03.1922 gest. 28.12.2020

Euer Leben und Sterben haben meine Entscheidung, als Klangtherapeutin und Trauerbegleiterin zu arbeiten, sehr geprägt.

Trauerbgleitung & Klangtherapie

Meine Überzeugung

Der christliche Glaube hat eine tiefe Bedeutung in meinem Leben. Er hat mich geprägt und inspiriert, mich für den Dienst als Trauerbegleiterin zu entscheiden. Die Werte des christlichen Glaubens – Liebe, Mitgefühl, Vergebung und Hoffnung – sind für mich elementar, wenn es darum geht, anderen Menschen in schwierigen Zeiten beizustehen. Eine christliche Erziehung hat mir nicht nur Werte vermittelt, sondern auch die Bedeutung des Füreinander-Daseins gelehrt. Indem wir uns gegenseitig unterstützen und füreinander da sind, können wir gemeinsam durch schwere Zeiten gehen. Ich bin davon überzeugt, dass der Glaube und christliche Grundwerte uns Kraft und Trost schenken können, während wir uns mit den Herausforderungen der Trauer auseinandersetzen.

Die Trauerbegleitung ermöglicht es mir, diese Werte in die Tat umzusetzen und Menschen in ihrem Trauerprozess zu unterstützen. Es ist für mich eine tief erfüllende Aufgabe, anderen dabei zu helfen, Trost und Heilung zu finden, während sie den Verlust eines geliebten Menschen betrauern.

Zusammenarbeit und Kooperation

Mit diesen großartigen Therapeuten und Künstlern arbeite ich zusammen. In unserer gemeinsamen Kooperation gestalten wir eine Umgebung, die von Vertrauen, Kreativität und Mitgefühl geprägt ist, um dich auf deinem Weg einfühlsam zu unterstützen.

Heilpraktiker

Gisela Willjung und ich pflegen eine langjährige Freundschaft, und ich schätze besonders ihr umfassendes Wissen sowie ihre langjährige Erfahrung als Heilpraktikerin. Mehr Informationen über Gisela findest Du auf ihrer Homepage.

Webseite:

www.naturheilpraxis-willjung.de/

 

Biodynamische Psychologische Körperpsychotherapie

Regine Häring und ich sind seit vielen Jahren befreundet, und ich bin von ihren biodynamischen Behandlungen schlichtweg begeistert. Hier ist ihre Homepage:

Webseite:

www.biodynamik-haering.de/

 

Künstler

Ich schätze die Zusammenarbeit mit diesen begabten Künstlern und großartigen Menschen sehr. 

Webseite Kalligraphin Ute Gräber:
www.schriftkraft.org

Webseite Fotograf Klaus Eifler:
www.klaus-eifler-fotografie.de

Webseite Druckkünstlerin Christina Wittmann:
www.cw-beeindruckt.de

 

Mitgliedschaften

Bei folgenden Vereinen und Gruppierungen bin ich Mitglied.

Hospizverein Neumarkt:
www.hospizverein-neumarkt.de

Kunstkreis Jura Neumarkt:
www.kunstkreis-jura.de/

Kranken- und Pflegeverein Woffenbach/Stauf

 

Trauerbgleitung & Klangtherapie

Mein Anfang

Warum wurde ich Klangtherapeutin? Wie so oft im Leben, sind es Zufälle, die uns dazu bringen, etwas völlig Neues zu wagen. Im Jahr 2019, während einer Mutter-Kind-Kur, hatte ich meine erste Begegnung mit einer Klangschale in Form einer Klangmeditation. Es war eine tiefgreifende Erfahrung für mich. Die Klangschale löste damals einen emotionalen Ausbruch aus, der sich sehr heilsam anfühlte. Seitdem hat mich diese faszinierende Welt der Klänge nicht mehr losgelassen, und ich habe mich immer intensiver damit beschäftigt.
Im Laufe der Jahre verstärkte sich mein Wunsch, diese wunderbare Erfahrung mit anderen zu teilen. Die heilsame Wirkung der Klangschalen zog mich magisch an und ich spürte eine tiefe innere Überzeugung, dass ich als Klangtherapeutin anderen Menschen auf ihrem Weg der Heilung und Entspannung helfen kann. Ich empfinde jede Klangschalenmassage als einen wahren Genuss. Es erfüllt mich mit Freude zu sehen, wie die Klänge Menschen berühren und ihnen Entspannung, Harmonie und Heilung schenken.
Ich freue mich darauf, auch dir diese wundervolle Erfahrung zu ermöglichen. Lass uns gemeinsam in die Welt der Klänge eintauchen und deinen Weg zur inneren Balance und Entspannung finden.

Lebenslauf

Privat

Ich lebe und arbeite in Woffenbach, bin verheiratet und unsere Kinder sind 13 und 16 Jahre alt.

Geboren wurde ich 1973 in Neumarkt.

Meine Schulausbildung habe ich in Neumarkt an der MRS absolviert.

   Ausbildung / Beruf

Die Ausbildung zur Bankkaufrau fand in der Raiffeisenbank Neumarkt statt.
Mein anschl. berufsbegleitendes Abendstudium zur Bankfachwirtin (IHK) an der Bankakademie in Nürnberg (Auszeichnung Meisterpreis).
Von 2000 -2006 war ich bei der DAB Bank AG in München als Assistentin des Vorstandes tätig.
                 Von 2007-2014 in unserer                    Kanzlei Dr. Hierl & Partner
      Von 2014-03/2024 als Pfarrsekretärin im Kath. Pfarramt St. Willibald/Woffenbach               Seit 04/2024 arbeite ich bei der                      Katholischen Erwachsenenbildung                     Neumarkt Roth Schwabach                 Seit 2023 als „zweites Standbein“ selbständige Trauerbegleiterin und
Klangtherapeutin

Fortbildung

2022 Grundkurs und Vertiefung system. Aufstellung, Gerhard Schricker

2022 Fortbildung „Erste Seelsorge im Pfarrbüro“, Forum Hohenwart

2022 Fortbildung zur Trauerbegleiterin, Paracelus Schule, Liane Probst

2023 Ausbildung zur Klangtherapeutin, terramedus, Antje Walter

2023 Zirkel-Schulung/Arbeiten im Team, Forum Hohenwart, Dr. Rosina Sonnenschmidt u. Harald Knaus

 

{

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,

der uns beschützt und der uns hilft zu leben.

Hermann Hesse

Christa treffen

Donnerstag, 13.06.2024 um 19 uhr 

Herzliche Einladung Zur Klangmeditation!

Möchtest du eine Auszeit von der Hektik des Alltags nehmen?

Dann lade ich dich herzlich zur Klangmeditation ein! Gemeinsam tauchen wir in eine Welt der Harmonie und Entspannung ein, in der die heilsamen Klänge von Klangschalen und anderen Instrumenten eine wohltuende Atmosphäre schaffen. Diese Meditationstechnik hat eine lange Tradition und kann dazu beitragen,  Stress abzubauen, Klarheit zu finden und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

Es sind keine Vorkenntnisse  erforderlich, und alle Altersgruppen sind herzlich willkommen. Bitte bringe bequeme Kleidung, Decken und Kissen mit, um es dir während der Meditation so gemütlich wie möglich zu machen. 

Die Teilnahmegebühr beträgt 19 Euro pro Person. 

Um sicherzustellen, dass ausreichend Plätze verfügbar sind, bitte ich dich, dich im Voraus anzumelden. Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten von Regine Häring, Praxis für Körperpsychotherapie, Prälat-Triller-Str. 16a, 92318 Neumarkt, statt.

Ich freue mich darauf, mit dir gemeinsam eine harmonische und erholsame Klangmeditation zu erleben. 

Wenn du Fragen hast oder weitere Informationen benötigst, stehe ich dir gerne zur Verfügung.

DEIN TERMIN

Frage deinen Wunschtermin an

Ich lade dich herzlich zu einem inspirierenden und heilsamen Klangmeditationsabend ein. Tauche ein in eine Welt voller harmonischer Klänge und erlebe Momente der Entspannung, des Loslassens und der inneren Ruhe. Ich komme gerne zu Dir nach Hause oder zu dem Veranstaltungsraum. (Ab mind. 4 Teilnehmer)
Melde Dich einfach bei mir.

E-Mail an Christa

info@christahierl.de

Facebook

chklangtherapeutin

Instagram

ch_klangtherapeutin